Cashmere-Pflege

Bei richtiger Pflege behalten Cashmereprodukte ihre Form, Farbe und Weichheit über viele Jahre. Man wäscht sie in ca. 30 Grad handwarmem Wasser von Hand unter Zugabe geringer Mengen eines handelsüblichen Wollwaschmittels. Anschliessend wird in kaltem Wasser ausgespült bis das Wasser klar bleibt. Nach dem Spülen wird das Stück leicht ausgedrückt - also nicht ausgewrungen - auf ein ausgebreitetes Frottiertuch gelegt, eingerollt und die restliche Feuchtigkeit sanft ausgeklopft. Anschliessend auf einem Tuch ausgebreitet bei Zimmertemperatur trocknen lassen. Nie an der Sonne oder auf einem Heizkörper. Gewebte Cashmerestoffe gehören in die chemische Reinigung.

Nach einiger Zeit können sich an beanspruchten Stellen so genannte Pills bilden. Dies ist ein natürlicher Vorgang. Sie lassen sich mit einem Wollrasierer entfernen.